Blog

Es geht wieder los

dann starte ich auch mal meine aussaat

  • alex super rocoto (groß rot, eine kreuzung aus seda und unbekannt)
  • rocato (c.chinense aus peru, mittelscharf, dicke wände)
  • super habanero alex, riesiger gelber habanero, samen aus gekaufter 27g frucht
  • jamaican scotch bonnet tfm x darkanero f1, hoffe in den folgegenerationen auf schwarzes laub und sb fruchtform
  • darkanero f5 als ganzes luftgetrocknet, nur ausgewählte große früchte, meine kreuzung aus avenir x pimenta de neyde, schwarzes laub, schwarze früchte die nach weiß/lila reifen und fruchtige habaneros sind
  • darkanero f5 nur samen getrocknet

ausgesät wurde in eine ferrero roche verpackung. perfekt zum keimen von kleinen mengen, deckel kommt ab sobald die ersten kommen

Jamaican Scotch Bonnet TFM goes bonchi

jamaican scotch bonnet tfm wird zum bonsai 🙂 schale ist etwas zu groß, hab aber nix passendens gefunden sonst (bin in österreich und wollte nicht mehr versand zahlen als die schale kostet)

die pflanze stand in 75l und brachte 7,925kg gesamternte, sowie noch ca 1,5kg grüne die jetzt am kompost liegen weil sie mir so nicht schmecken

für die nächsten tage ist 2c nachts angesagt, weshalb ich etwas schiss vor frost hatte und jetzt schon geschnitten hab

Darkanero F4 peach, Vergleich der Phenos

schwere entscheidung…
hab zwei darkanero f4 peach phenos hier.
meine kreuzung aus avenir x pimenta de neyde (habanero schärfe)

einer wächst eher kompakt, der andere gestreckter. beide schmecken unterschiedlich. der kompakte hat schwerer früchte.

links immer die kompakte…
die kompakte hat mehr habanero aroma, die andere ist nur fruchtig und süß und weniger scharf (kann aber täuschen weil ich die nachher verkostet hab)

bin mir nicht sicher welche mir besser gefällt, die konpaktere is auch gelbstichiger. das laub bei der gestreckten is dunkler, aber vermutlich weil mehr licht zu kommt durch den offeneren wuchs

hab erst mal von beiden samen genommen

Sweet Emma Tomate

IMG 20220821 115648
pünktlich zum 6. geburtstag meiner kleinen, heute, hab ich mich entschieden diesen zuckerino pheno in “sweet emma” umzubennen. die tomaten sind knackig, sehr süß und haben ein top aroma. zudem sind die pflanzen recht ertragreich.
aktueller stand ist f5, f6 samen heute zum fermentieren gegeben.
ist eine kreuzung aus datterino orange und rote zuckertraube.