Kategorien
Polar Baby Über das Projekt

Sortenvorstellung Tomate Polar Baby

Die Polar Baby hat mir mein Freund Alex ungefragt geschickt, ich muss sie probieren meinten er und seine Freundin Jenny.

img 20190711 171409 074 18875629909720413805
Polar Baby Tomate
sortenvorstellung tomate polar baby
Die Große Frucht der Polar Baby Tomate
sortenvorstellung tomate polar baby 2
Die kleine die geerntet wurde als Erstes

Bei der Polar Baby handelt es sich um eine größere Dwarf Sorte, sie ist aktuell ca 1,2m hoch.

Die Früchte, kleine Fleischtomaten liegen zwischen 3 und 6cm. Die Pflanze setzt so viel an im Moment das ist angst habe das sie bricht, es sind ca 200 früchte dran… Sie ist dank zig Bambusstäben nur ca 70cm breit. Soweit ich beurteilen kann ist das Wachstum in die Höhe eingestellt.

Eigentlich ist die Polar Baby eine schnelle kleine Sorte für kaltes Klima. Sie wird angegeben mit 40 Tage fruchtreife ab Pflanzung. Das trifft in kalten klima zu, in unseren Gefilden wächst sie großer, und bringt daher später Ertrag.

Sie war aber dennoch die erste wo ich ernten konnte. Allerdings nur zwei Früchte, jetzt ist erst wieder mal pause da der Hauptschwung an Früchten erst angesetzt hat als die zwei am reifen waren.

Geschmack

Mir schmeckt sie ausgesprochen gut, schön tomatig säurebetont aber auch recht süß. Sie zergeht zartschmelzend auf der Zunge. Bei der ersten kleineren Frucht dachte ich beim aufschneiden „toll die ist mehlig..“ allerdings ist es nicht merkbar und für den „Schmelz“ verantwortlich.

Anbau

Mitte März gesät, Ende Mai in den 17l Endtopf (eigentlich Sack), lässt die Blätter nach unten in der Sonne weshalb ich dachte sie hat Durst, allerdings sind die Blätter nicht schlapp und es ist wohl ne Art Schutzreaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.